Buschenschank Fuhrgassl-Huber

Herzlich Willkommen
in der Buschenschank

Fuhrgassl-Huber

Unsere Buschenschank liegt im Herzen von Neustift am Walde, zwischen Weinbergen und dem Wienerwald. Mit unseren gemütlichen Stuben, unseren hervorragenden Weinen und dem romantischen Innenhof sind wir einer der beliebtesten Heurigen von Wien. Der Architekt unseres Hauses, das vor knapp 50 Jahren von Ernst und Gerti Huber erbaut worden ist, war Professor Walter von Hoesslin, ein bekannter Bühnenbildner und Mitbegründer der Bregenzer Festspiele.

Speisen & Getränke

26.11. – 12.12.2021

TAKE-AWAY & AB HOF VERKAUF


Wir haben jeden Freitag, Samstag & Sonntag (sowie am Feiertag Mi, 8.12.2021) von 12 - 19 Uhr für TAKE-AWAY & AB-HOF VERKAUF unsere Buschenschank geöffnet.

Vorbestellungen nehmen wir gerne unter der Woche von 10 - 15 Uhr und an den Take-Away Tagen ab 11 Uhr telefonisch unter 01/440 14 05 oder per Mail unter buschenschank@fuhrgassl-huber.at entgegen.
Die Speisekarte finden Sie hier:

Die Umgebung

Neustift am Walde

Für einen enspannten Heurigenbeusch ist neben einer guten Buschenschank auch die Umgebung entscheidend. Neustift am Walde hat sich im Rande von Wien seinen dörflichen Charakter erhalten. Ein Besuch bei uns ist ein willkommener Kontrast zum hektischen Stadtleben. Genießen Sie unsere traditionellen Speisen und besten Weine in gemütlich angenehmer Atmosphäre.

Der Name Neustift wurde bereits 1330 erstmals urkundlich erwähnt und stammt vermutlich daher, dass nach dem Untergang des Ortes Chlainzings westlich davon eine neue Stiftung am Walde entstand

Liebe & Respekt für die Natur von Generation zu Generation

Familie Huber

Unserer Geschichte

Erste Erwähnung
1720

Erste Erwähnung: Familie Huber wird als Weinhauerfamilie in Neustift erstmals urkundlich erwähnt

Zweite Türkenbelagerung
1958

Gerti & Ernst heiraten: Die Fuhrgassl-Huber Gründer, Gerti & Ernst, heiraten in Neustift am Walde und Gerti steigt in den familiengeführten Weinbau-Buschenschank Betrieb „Presshaus Huber“ ein. 

Das Wahrzeichen
1971

Entstehung Buschenschank Fuhrgassl-Huber: Entstehungsjahre Buschenschank Fuhrgassl-Huber, nach den Plänen von Walter von Hoeslin, Bühnenbildner der Wr. Volksoper & Mitbegründer der Bregenzer Festspiele. Das bestehende Haus wurde komplett abgerissen – ein neues Haus – das Weingut – entstand.

Zur Zeit Maria Theresias
1973

Eröffnung Fuhrgassl-Huber: Nach 2 Jahren Bau- & Planungsphase eröffnet der „Fuhrgassl-Huber“ am 14. Februar 1973. 

Tradition bewahren
1993

10er Marie ist in Besitz der Familie Fuhrgassl-Huber: Gerti Huber, eine der vier Töchter von Ernst und Gerti Huber sen. übernimmt die „10er Marie“, den ältesten Heurigen Wiens. Bis heute ist das unter Denkmalschutz stehende Haus ein letzter Rest des ‚Alten Ortes‘ mitten im städtischen Ottakring, eine Insel der Ruhe, die Entspannung vom Alltagsstress bietet.

Feste Feiern

Viel Gemütlichkeit

Unsere Buschenschank liegt im Herzen von Neustift am Walde, zwischen Weinbergen und dem Wienerwald. Mit unseren gemütlichen Stuben, unseren hervorragenden Weinen und dem romantischen Innenhof sind wir einer der beliebtesten Heurigen Döblings.

Neben unserem größten Gastraum, dem Stadl, der 70 bis 170 Sitzplätze innen sowie einen eigenen und direkt angrenzenden großen Gastgarten bietet, gibt es auch andere Veranstaltungsräumlichkeiten für den kleineren Rahmen.

Mehr erfahren

Ein echter Heuriger — das Original!

Wiener Top Heuriger